Ferienwohnung Ostsee - Strand Born am Darß
Ferienwohnung Ostsee - Strand Born am Darß
Ferienhäuser Auf der Sonnenseite - Kontakt: 038 234 - 679 779
Ferienhäuser Auf der Sonnenseite - Kontakt: 038 234 - 679 779

Aktuelle Veranstaltungen

Wenn zur Fastnacht in Born/Darß die „Tonnen ab(ge)schlagen“ werden

 

In der beliebten Ferienregion Fischland-Darß-Zingst finden Erholungsuchende nicht nur herrliche Naturschutzgebiete, urwüchsige Strände in Ostsee-oder Boddenlage und anheimelnde Ferienorte, wie Born, Prerow und Wieck mit zahlreichen reetgedeckten Häusern oder den farbenfrohen Darßer Türen.

 

Beliebt bei den Feriengästen und Einheimischen gleichermaßen sind auch die vielen Traditionen, die sich im Laufe der Zeit in der Region entwickelt haben und von den Einwohnern mit besonderer Hingabe gepflegt werden. Einer der bekanntesten Bräuche ist das sogenannte „Tonnenabschlagen“, wobei ein Reiter hoch zu Ross unter einem befestigten Fass hindurch reitet, während er versucht, mit einem stabilen Holzknüppel diese Tonne zu zerschlagen.

 

Wiki ta.jpg

Von Tonnenbund Ahrenshoop - selbst fotografiert, CC BY-SA 3.0, Link

 

Dass es zum vollständigen Erfolg mehrerer Versuche bedarf, versteht sich von selbst. Sowohl die Reiter als auch das lautstark anfeuernde Publikum haben dabei ihren Spaß, sodass sich neben dem „Tonnenabschlagen“ zur Hauptsaison im August auch das „Fastnachtstonnenabschlagen“ im Winter als Vereinstradition in den Darßdörfern fest etabliert hat.

 

In Born bspw. jährt sich das Fastnachtstonnenabschlagen in diesem Jahr bereits zum 20.Mal. Es findet am Samstag d.17.02.2018,ab 14.00.Uhr,auf dem zentralen Festplatz statt. Wer mitmachen möchte, im Übrigen gibt es auch ein Tonnenabschlagen zu Fuß oder extra für die Kinder, sollte allerdings im Kostüm erscheinen. Ab 17.00 Uhr bis in den späten Abend hinein wird anschließend bei Tanz und Musik auf dem öffentlichen Fastnachtstonnenball im Festzelt tüchtig eingeheizt.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt